Einträge von Michael Engst

, ,

Jahresbericht der Abteilung Fußball 2020

Das Jahr 2020 wurde auch bei der Abteilung Fußball der SG Öpfingen sowohl in sportlicher als auch in außersportlicher Hinsicht von der Corona-Pandemie bestimmt. Die Saison 2019/2020 musste im März abgebrochen werden und auch die laufende Saison wurde im November 2020 unterbrochen und wird nicht zu Ende gespielt werden.Die erste Mannschaft der Herren erreichte in […]

,

Lauf-Challenge statt Spielbetrieb

Die aktiven Mannschaften der SG Öpfingen haben während des ausgesetzten Spielbetriebs eine Lauf-Challenge veranstaltet um sich fit zu halten. Dazu wurden die Spieler der ersten und zweiten Mannschaft von Trainer Felix Gralla in sechs Gruppen eingeteilt. Ziel der Challenge war es in 15 Tagen soviel Kilometer wie möglich zurück zu legen, wobei nur Strecken zählten die […]

,

SG Hettingen/ Inneringen II – SG Öpfingen II 0:3

Am 13. Spieltag der Kreisliga B2 stand für die Zweite der SG Öpfingen ein Auswärtsspiel bei der SG Hettingen/ Inneringen an. Da der direkte Verfolger aus Uttenweiler an diesem Spieltag spielfrei hatte, bot sich den Öpfingern die Möglichkeit ihren Vorsprung zu vergrößern. Dies war in der ersten Halbzeit leider kaum zu sehen. Die Öpfinger taten […]

SG Öpfingen II – SV Langenenslingen II 3:0

Am Wochenende traf die SG Öpfingen im Donaustadion auf die Gäste aus Langenenslingen. Die SGÖ fand in dieser Partie nur schwer ins Spiel, ließ seine wenigen guten Chancen aus und war nur dank dem gut aufgelegten Torhüter zur Halbzeitpause nicht im Rückstand. Nach dem Seitenwechsel besserte sich das Öpfinger Spiel und Patrick Herzog konnte, nachdem […]

SG Öpfingen – SV Langenenslingen 0:2

Am vergangenen Sonntag war das Tabellenschlusslicht aus Langenenslingen im Öpfinger Donaustadion zu Gast. Dieses Spiel fand unter verstärkten Corona-Bedingungen statt, sodass lediglich 100 Zuschauer durch Voranmeldung und mit Mundschutz Zutritt hatten zum Stadion. In der ersten Halbzeit hatte die SGÖ zwar mehr Spielanteile und auch zwei gute Chancen, welche allerdings ungenutzt blieben. Der Gast war […]

Zuschauerzahl begrenzt

Die Zahl der Zuschauer beim Heimspiel am Sonntag, 18.10.2020 ist aufgrund der aktuellen Verschlechterung der Corona-Lage auf 100 Zuschauer begrenzt. Auf dem kompletten Sportgelände besteht Maskenpflicht! Wir bitten um Verständnis.